Wartebereich der Kanzlei in Weilerbach

Fachanwalt für Familienrecht

in Weilerbach bei Kaiserslautern

Schwerpunkt Familienrecht

Neben dem Arbeitsrecht stellt das Familienrecht einen weiteren Schwerpunkt dar, auf den wir in unserer Kanzlei ausgerichtet sind.

Daher vergeht bei uns kein Tag, an dem wir nicht mit den verschiedenen Schicksalen in Berührung kommen, die hinter den Fällen stehen.

Bei Herrn Rechtsanwalt Bürthel können Sie auf die Kompetenz und jahrelange Erfahrung in unserer Kanzlei zurückgreifen, sodass Sie bei uns stets in guten Händen sind.

Piktogramm einer Familie über ausgestreckter Hand

Wir hören Ihnen zu

Aus unserer jahrelangen Erfahrung heraus wissen wir, wie emotional aufreibend die meisten familienrechtlichen Angelegenheiten für unsere Mandanten sind.

In vielen Fällen haben wir es mit Menschen zu tun, deren Partnerschaft gerade in die Brüche gegangen ist. Besonders Streitigkeiten um das eigene Kind können extrem nervenaufreibend sein. Aber auch in Fällen, in denen es "nur" um finanzielle Aspekte geht, ist der Ausgang oft ausschlaggebend für die weitere Zukunft oder auch die Altersvorsorge unserer Mandanten.

Aus diesem Grund ist es uns ein besonderes Anliegen, Ihnen mit kompetenter und fundierter rechtlicher Beratung und Unterstützung als objektiver Ansprechpartner in solch komplizierten Lebensphasen zur Seite zu stehen. Eine eingehende Beratung, in welcher Herr Bürthel sich Ihrer Lebenssituation, Ihren Interessen und Zielen annimmt, ist daher selbstverständlich und für uns unerlässlich. Nur so kann er Ihre rechtliche Position optimal vertreten.

Wir stehen für Ihre Interessen ein

Wir haben es zu unserem Ziel gemacht, Sie in Ihrer Angelegenheit so gut zu beraten, dass Sie jederzeit über den Stand Ihrer Angelegenheit informiert sind und sich dadurch gut bei uns aufgehoben fühlen. Dies gelingt uns am besten, indem wir bereits vor der Eheschließung beauftragt werden, so dass wir Sie darüber beraten können, welche Form des ehelichen Güterstands am geeignetsten für Sie persönlich ist, aber auch, ob ein Ehevertrag in Ihrem Interesse steht. Hierdurch lassen sich viele Konflikte schon im Voraus vermeiden.

Sollten sich im Falle einer Trennung die ersten Konflikte herauskristallisieren, versuchen wir nach Möglichkeit in den meisten Fällen eine Trennungs- und Scheidungsfolgevereinbarung zu finden, um unseren Mandanten langwierige und strapazierende Gerichtsprozesse zu ersparen. Nur in Fällen, in denen eine einvernehmliche Einigung nicht möglich oder nicht gewünscht ist, streben wir für unsere Mandanten ein Gerichtsverfahren an.

Herr Rechtsanwalt Bürthel hilft Ihnen

Egal ob in Form einer Beratung, einer außergerichtlichen oder gerichtlichen Vertretung:

Unsere Kanzlei verfügt mit Herrn Michael Bürthel über einen Rechtsanwalt mit langjähriger Erfahrung, dessen ständiges Bestreben es ist, seinen Mandanten durch häufige und regelmäßige Fort- und Weiterbildungen eine kompetente und fundierte rechtliche Beratung garantieren zu können. Seit dem 31.07.2018 führt Herr Rechtsanwalt Bürthel nun außerdem den Titel „Fachanwalt für Familienrecht“. Hierdurch kann er sicherstellen, Ihnen die Hilfe bieten zu können, die Sie benötigen, um sich in dieser schwierigen Lebenslage zurechtzufinden und die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen.

Zögern Sie nicht…

…uns zu kontaktieren, unser Team freut sich darauf, Ihnen zur Seite zu stehen.

Das erwartet Sie in unserer Kanzlei

  • Schnelle und engagierte Bearbeitung Ihrer Anliegen
  • Qualifiziertes Wissen auf aktuellem Stand
  • Klare und verständliche Beratung
Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Ihr Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Michael W. Bürthel

Michael W. Bürthel

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Familienrecht

Mehr zur Person

Aktuelle Fortbildungen im Bereich Familienrecht

2018

  • Zweitägige Fortbildung zu den Themen:
    • „Autonomie am Lebensende“ (Familienrecht) 
    • „Neue Gesetzgebung und höchstrichterliche Rechtsprechung im Familienrecht 2017/2018“ (Familienrecht)
    • „Der psychologische Sachverständige im Familienrecht“ (Familienrecht)
    • „Systemische Familienbetrachtung“ (Familienrecht)

2017

  • Fachanwaltslehrgang Familienrecht (März - Juni, 120 Zeitstunden Unterricht, 15 Zeitstunden Klausur)

2016

  • Aktuelle Fragen des Unterhaltsrechts (Familienrecht)
  • Alte und neue Rechtsprobleme der Elternzeit (Familienrecht)
  • Zweitägige Fortbildung zu den Themen:
    • „Aktuelle Probleme aus dem Versorgungsausgleich“ (Familienrecht)
    • „Aktuelle Probleme aus dem Güterrecht“ (Familienrecht)
    • „Der Tod im Familienrecht“ (Familienrecht)
    • „Elternunterhalt und Sozialhilferegress“ (Familienrecht)

Alle Fortbildungen von Rechtsanwalt Bürthel